General Topics: Chemical Additives

1   Holik, H., Editor; Auhorn, W.J., Contributor: Handbook of Paper and Board, published 2006, ISBN 3-527-30999-3, WILEY-VCH Verlag, Chapter 2.2.2: Coating Pigments, Chapter 3: Chemical Additives and Chapter 7: Coating of Paper and Board. 
TAPPI Futurists Committee, Auhorn, W.J., Contributor: The World in 2015 – Four Possible Scenarios, published 1999, ISBN 0-89852-372-9, TAPPI Press. 
Göttsching, L., Editor, Auhorn, W.J. and Linhart, F., Contributors: Papier in unserer Welt – Ein Handbuch, published 1990, ISBN 3-430-13252-5, ECON Verlag, Subchapter ”Chemische Hilfsstoffe”, page 89-92. 
Mönch, D. and Auhorn, W.: Chemical Additives For Papermaking – Products, Trends, Industry Consolidation, PAPTAC Annual Meeting, Jan. 2002, Montreal, Canada. 
Auhorn, W.J.: Chemie als Trendsetter. PROCESS 7/8, 2000, S.18-19. 
Auhorn, W.J.: Chemische Additive für die Papierherstellung – Kleine Mengen mit großer Wirkung garantieren den Fortschritt. Wochenblatt für Papierfabrikation 23/24, 1999, anlässlich des 40. Jubiläums des Vereinigter Papierfachverband München e.V. (VPM): Papiererzeugung im 21. Jahrhundert – Konzepte und Visionen. 
Auhorn, W.J.: Spezialchemikalien für Spezialpapiere – Chemikalien zur Erzielung multifunktionaler Eigenschaften. Wochenblatt für Papierfabrikation 8, 1999, S.505-510. 
Auhorn, W.J.: Multifunctional Chemical Systems – The Key to Progressive Paper Manufacturing. Proceedings of 30th Annual PRIMA Conference 1999, Vienna. 
Auhorn, W.J.: Multifunktionelle Chemikaliensysteme – der Schlüssel zur fortschrittlichen Papierherstellung. Tagungsheft des 13. PTS-CHT Symposiums 1998, München. 
10  Auhorn, W.J.: Das strategische Konzept der BASF für die Papierindustrie in Asien. ipw Forum 4/1997, S.14-19, on the occasion of 7th International ipw-East-West-and-Asia-Forum 1996 in Berlin. 
11  Auhorn, W.: Technologische Anforderungen an Hilfsmittel. Wochenblatt für Papierfabrikation 18, 1987, S.821-823, anlässlich PTS-Symposium “Chemisch-technologische Probleme der Papierherstellung“ 1986 in München. 
12  Auhorn, W.: Highlights and trends for chemicals and dyes. PAPER, Volume 206, No.3, 1986, page 29-30, on the occasion of 17th Annual International Symposium at Miami University, Oxford, Ohio. 

TOPIC: Detrimental Substances

13  Esser, A. and Auhorn, W.J.: Reaktionsmechanismen kationischer Polymerer mit partikulären und löslichen Störstoffen. Wochenblatt für Papierfabrikation, Heft 1/2, 2002. 
14  Esser, A., Rübenacker, R., Lorz, R. und Auhorn, W.: Physiochemische Mechanismen bei der Störstoffbehandlung – Möglichkeiten und Grenzen der messtechnischen Erfassung. ipw-Das Papier, 1, 2002, S.T8-T16. 
15  Meixner, H., Auhorn, W.J. and Gercke, M.: Maßgeschneiderte kationische Polymere für die Fixierung primärer und sekundärer Störstoffe. Das Papier, 10 A, 1998. 
16  Gercke, M. and Auhorn, W.J.: Efficient Process Chemicals in Closed Water Loops. Proceedings EUCEPA Symposium 1998, Florence. 
17  Lorencak, P., Auhorn W.J. und Baumann, P.: Fabrikationsprobleme durch Harz und Holzextraktstoffe – ihre Bewältigung mit kationischen Polymeren. Wochenblatt für Papierfabrikation, Nr. 9/10, 1994, S.381-386. 
18  Linhart, F., Auhorn W., Degen H.J. and Lorz, R.: Störstoffe – neue Aspekte ihres Wirkungsverhaltens, neue Problemlösungen für die Praxis. Wochenblatt für Papierfabrikation, Nr. 9, 1988, S.329-336. 
19  Linhart, F., Auhorn, W.J., Degen H.J. and Lorz, R.: “Anionic trash“: controlling detrimental substances. Tappi Journal, Vol. 70, No.10, October 1987. 
20  Linhart, F., Auhorn, W.J., Degen, H.J. and Lorz, R.: Increased Efficiency and Quality in Papermaking through Control of Detrimental Substances (“Anionic Trash”). Proceedings TAPPI Papermakers Conference, April 1987 in Atlanta. 
21  Auhorn, W.: Das Störstoff-Problem bei Verringerung der spezifischen Abwassermenge. Wochenblatt für Papierfabrikation, Nr. 2, 1984, S.37-48, anlässlich APV-Jahrestreffen 1983 in Darmstadt. 
22  Auhorn, W. und Melzer, J.: Untersuchung von Störsubstanzen in geschlossenen Kreislaufsystemen. Wochenblatt für Papierfabrikation, Nr. 13, 1979, S.493-502. 
23  Auhorn, W.J. and Melzer, J.: Improved Efficiency of Wet End Additives in closed Wet End Systems through Elimination of Detrimental Substances. Proceedings of TAPPI Annual Meeting 1979, Atlanta, Georgia. 
24  Günder, W. und Auhorn, W.: Gewollte und ungewollte Wechselwirkungen von Retentionsmitteln mit anderen Inhalts- und Zusatzstoffen in Papierstoffsuspensionen. Wochenblatt für Papierfabrikation, Nr. 16, 1975, S.581-592. 
25  Günder, W. and Auhorn, W.: Intended and unintended interactions between retention aids and other substances in paper stock suspensions. Special BASF edition, 09.1979, 44 pages. 

TOPIC: Retention-Drainage, Defoaming-Deaeration

26  Auhorn, W.J.: Retention Aids and Deaerators in the Production of Wood-containing Printing Papers. Proceedings TAPPI 1999 Joint Recycling Symposium, Papermakers Conference, and Process Control, Atlanta, within ZELLCHEMING committee ”Chemical Additives”- Functionally Essential and Ecologecally Beneficial. 
27  Auhorn, W.J.: Retentionsmittel und Stoffentlüfter am Beispiel holzhaltiger Druckpapiere. Das Papier, Heft 6A, 1997, S.V101-V105, 1.Präsentationsreihe ZELLCHEMING-Fachausschuss “Chemische Additive“ – funktionell unentbehrlich und ökologisch nützlich, anlässlich ZELLCHEMING-Jahreshauptversammlung u. EUCEPA 1997 in Baden Baden. 
28  Auhorn, W.: Retention, Egouttage, Desaeration et Techniques Nouvelles de Formation. A.T.I.P., Vol.37, No.3, 1983. 
29  Auhorn, W. und Poschmann, F.: Physikalisch-chemische Grenzflächenvorgänge bei der Stoffentlüftung. Wochenblatt für Papierfabrikation, Nr.21, 1983, S.771-778. 
30  Auhorn, W. : Blattbildung, Entwässerung, Trocknung – verbessert durch die Chemie. Wochenblatt für Papierfabrikation, Nr. 5, 1982, S.155-162. 
31  Auhorn, W. and Poschmann, F.: Physico-Chemical Phase Boundary Phenomena in Stock Deaeration. Proceedings APPITA New Zealand, 1982 in Rotorua. 
32  Wilfinger, H. und Auhorn, W.: Produktionssteigerung und Kostensenkung durch Polyethyleniminderivate – LUSAP-Verfahren. Wochenblatt für Papierfabrikation, Nr.7, l968, S.201-207 

TOPIC:Dry-Strength, Sizing, Fixation, Printability

33  Auhorn, W.J.: Stärke am Beispiel Verpackungspapiere. Ipw-Das Papier, Heft 11, 2003, S.T180-T186, 2.Präsentationsreihe ZELLCHEMING-Fachausschuss “Chemische Additive“ – funktionell unentbehrlich und ökologisch nützlich, anlässlich ZELLCHEMING-Jahreshauptversammlung 2003 in Wiesbaden. 
34  Stange, A.W. und Auhorn, W.J.: Maßgeschneiderte Leistungsprofile durch die flexible Struktur der Polyvinalamine. Wochenblatt für Papierfabrikation, Nr.8, 1999, S.511-518. 
35  Auhorn, W.J., Linhart, F. and Kobayashi, K.: Polyvinylformamide/Polyvinylamine – A New Generation of Paper Chemicals. Poceedings Japan TAPPI Conference, 1996, page 72-78 , Kumamoto, Kyushu. 
36  Linhart, F. und Auhorn, W.: Polyvinylamin – Eine neue Klasse von Polymeren für die Papierherstellung mit umweltfreundlichem Eigenschaftsprofil. Das Papier, Heft 10A, 1992, S.V38-V45.  
37  Auhorn, W., Riebeling, U. und Lorz, R.: Polymer-Systeme für neue Qualitätsklassen ungestrichener Druckpapiere. Das Papier, 10A, 1989, S.V24-V36.Auhorn, W.J.: Cooperative Polymer Systems Set New Standards of Quality for Uncoated Printing Papers. Proceedings TAPPI Papermakers Conference 1989, Atlanta, Georgia.
 
38  Auhorn, W.J.: Cooperative Polymer Systems Set New Standards of Quality for Uncoated Printing Papers. Proceedings TAPPI Papermakers Conference 1989, Atlanta, Georgia. 
39  Riebeling, H.U. und Auhorn, W.J.: Synthetische Masseleimungsmittel – Einflußgrößen und Grenzen. Wochenblatt für Papierfabrikation, Nr.22, 1987, S.1006-1013.  

TOPIC: Dyeing, Bleaching, Deinking

40  Auhorn, W.J.: Basische Farbstoffe am Beispiel Verpackungspapiere. ipw-Das Papier, Heft 10, 2003, S.T153-T158. 2.Präsentationsreihe ZELLCHEMING-Fachausschuss “Chemische Additive“ – funktionell unentbehrlich und ökologisch nützlich, anlässlich ZELLCHEMING-Jahreshauptversammlung 2003 in Wiesbaden. 
41  Auhorn, W. und Melzer, J.: Die ökonomische Anpassung der Holzstoffbleiche an die fortschrittliche Papiertechnologie. Wochenblatt für Papierfabrikation, Nr.8, 1982, S.255-262. 
42  Auhorn, W. und Melzer, J.: Neue Wege zum faserschonenden Deinking mit chemischen Zusatzstoffen. Wochenblatt für Papierfabrikation, Nr.11/12, 1982, S.392-402.